Kamado-Queen STARS BBQ
Home
Logo der Kamado-Queen im dezeten Orange
Warmes Pastrami - Im Hintergrund Paprika und Gewürze, um dem Bild den richtigen Pfiff zu geben
Kaltes Pastrami als Aufschnitt
Beef Brisket Burger mit essbaren Blumen verziert

Von Experten bis Spitzenköche

Hinter ihnen liegen jede Menge gesammelter Erfahrungen.

Arnt Schnicker-Roesenberger und seine Ehefrau Angela Roesenberger betreiben seit mehr als 10 Jahren ihre legendäre Mobile Gastronomie "sau-saugut". Sie sind auf die Zubereitung von Sau vom Spieß über Buchenholzfeuer spezialisiert.

Vivian Schnicker, die Tochter von Arnt, ist stellvertretende Küchenchefin im "Im Schiffchen" Düsseldorf. Ihr Lehrmeister und heutiger Chef ist kein anderer als Sterne-Koch,  Jean Claude Bourgueil.

Wir verneigen uns vor ihm in gebührender Hochachtung!

Mit ihrem Wissen aus der Sterneküche ergänzt sie auf wundervolle Art und Weise den kompromisslosen Qualitätsanspruch der Kamado-Queen.

Puristische Zubereitung

Auf einem Herd zu kochen, das beherrscht zwar (auch nicht) Jeder, doch es ist Gang und Gebe.

Aber im Kamado und über offenem Buchenholzfeuer Köstlichkeiten entstehen zu lassen, das ist die hohe Kunst puristischer und authentischer Zubereitung.

Zugegeben, sehr aufwändig, zumal die Infrastruktur vorhanden sein muss. Doch das Ergebnis ist einzigartig und mit nichts zu vergleichen.

Das Buchen- und Obstbaumholz verleihen ihren Köstlichkeiten ein unverwechselbares Aroma und einen typischen, feinen und rauchigen Geschmack.

Anders als Andere

Das Fleisch bezieht die Kamado-Queen ausschließlich von handverlesenen Landschlachtereien. Das Tier wächst bei Klein- und Nebenerwerbsbauern auf, die respektvoll mit ihnen umgehen und für eine artgerechte und würdige Tierhaltung sorgen. Schon allein die Oberflächenstruktur von Fleisch verrät ihnen, ob die Tiere artgerecht gehalten wurden und wie sie sich ernährt haben. Sie kennen ihre Lieferanten, Bauern und Schlachtereien daher persönlich. #wirkennenunserenBauern!

Ausschließlich diese excellente Qualität benötigt die Kamado-Queen auf ihrem Feuer. Ihre Gäste bestätigen ihnen tagtäglich diese unvergleichliche Qualität. Und nur das wollen sie!

Damit es Jeden erreichen kann, sind sie bundesweit auf Festivitäten und Veranstaltungen für ihre Gäste unterwegs, um sie mit all den kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Ihr Shop ergänzt die Möglichkeiten, ihre Produkte zu erwerben.

Zudem erfährt man in ihren Workshops eine Menge über Zubereitung, Kamados und Fleisch.



Beef Brisket Burger als Stilleben mit Gemüse
Kaltes Pastrami als Aufschnitt - mit Rub
Fotostrecke. Copyright by Kamado-Queen, Fotograf: Angela Roesenberger, future4web.de 


Die Technik

3000 Jahre Tradition - Kamado

So wie ihre Sauen sich urtypisch über offenem Buchenholzfeuer drehen, so bereiten sie Rind, Schwein und Ochse über Stunden und Tage... nicht nur in einem gewöhnlichen Smoker, sondern in einem klassischen Keramikgrill (Kamado) zu. Auch hierbei spielt das Buchenholz- und Obstbaumholzaroma wieder eine wesentliche Rolle. Keramikgrills sind schon vor 3000 Jahren in Asien zum Einsatz gekommen. Daher bedeutet der Einsatz heutzutage die Wiedergeburt einer aus Asien stammenden Tradition.

Offenes Feuer

Es gibt bei dieser Methode wichtige Unterschiede zum offenen Feuer. Der Keramikgrill ist hermetisch verschlossen und sie garen darin bei konstanten Temperaturen über viele Stunden ihr Fleisch. Die Keramikwände sorgen für eine gleichmäßige und nicht zu trockene Hitze. Das Fleisch bleibt dabei schön saftig, aromatisch und wird dadurch butterzart. Und in Sachen Effizienz und Temperaturregelung sind diese Luxus-Brutzler überragend. Das Ergebnis macht sich im unverfälschten Geschmack des Fleisches deutlich bemerkbar.


Rückbesinnung zum Ursprünglichen

"Industriell gefertigte Lebensmittel und Fast Food verdrängen, handwerklich und natürlich zubereitete Gerichte, immer mehr von unseren Tellern. Eine Rückbesinnung zum Ursprünglichen liegt daher unweigerlich auf der Hand."

Mit ihnen geht es inzwischen vielen Menschen auch um ein besseres Verständnis des genussvollen Essens. Dazu gehören Punkte wie:
- Wertschätzung zu Tier & Produkt,
- Herkunft & Qualität,
- Veredlung und Reife
- Art der Zubereitung
- sowie letztendlich der Rückbesinnung zu einer gepflegten Esskultur.

"Was hält uns daher davon ab, genau aus diesen Gründen, diesen Anspruch auf edle und qualitativ hochwertige Produkte zu übernehmen und umzusetzen?"

Genuss rückt in den Vordergrund

Ihnen liegt die natürliche und ursprüngliche Zubereitung mit auserwählten Zutaten, allein durch ihre Tätigkeit rund um die "Sau vom Spieß" alias sau-saugut und den Erfahrungen aus der Sterneküche grundsätzlich am Herzen. Sie achten auf excellente, handverlesene Fleischqualität, und bevorzugen regionale Produkte. "Wir verarbeiten gerne die hier gezüchteten Galloways und Welsh-Rinder, aber wir lehnen Produkte aus Übersee kategorisch ab."

Da kommt es ihnen zugute, dass sie anders ticken als die Meisten. Ihnen geht es hauptsächlich um die Liebe zum Produkt und der Freude, die sie erzeugen, wenn es ihren Gästen schmeckt. Ihre Zubereitung ist oft umständlich und zeitaufwändiger... in der Zeit verdienen andere schon ihr Geld. Doch sie verzichten lieber auf den ein oder anderen Cent, bieten aber ihren Gästen dafür ein qualitatives, hochwertiges, ursprüngliches und frisch zubereitetes Produkt an, das durch seinen unverwechselbaren Geschmack noch lange in dessen Erinnerung bleibt.



Beef Brisket kalt und in dicken Scheiben aufgeschnitten im Bürger mit essbaren Blumen - umzogen mit Rauch, um dem Bild eine Aussage zu geben
Frisches, heißes Beef Brisket - am Stück aufgeschnitten
Fotostrecke. Copyright by Kamado-Queen, Fotograf: Angela Roesenberger, future4web.de



Bilder & Inspiration

Bilder

Sämtliche Fotos stammen aus ihren Produktionsprozessen. Lassen Sie sich inspirieren und beflügeln. Essen kann so schön sein, es bedarf lediglich der richtigen Einstellung und Leidenschaft dazu.

Pure Gaumenfreude

"Niemand wird schützen, was ihn nicht interessiert und keiner interessiert sich für etwas, was er noch nie erlebt hat" - Das Zitat stammt von David Attenborough, dem legendären Natur- und Tierfilmer.

Mit der puren Gaumenfreude - quasi dem Erleben ursprünglich, zubereiteter Produkte, beginnt bei ihnen und ihren Gästen das Interesse und die Wertschätzung zum Produkt, sodass das anfängliche Zitat zumindest in ihrem Bereich mit einem Lächeln ad absudurm geführt werden kann. Sie wollen niemanden bekehren, alles auf dieser Welt hat seine Berechtigung. Sie ergänzen nur die Vielfalt an Möglichkeiten dadurch, dass sie auf ursprüngliche Zubereitung setzen - es forcieren - ja zelebrieren und nur aus einem Grund: weil es ihnen Spaß macht!

Favorite Websites


Kontakt

Tel: +49 04 40 3 / 81 09 99 2
Mobil: +49 01 70 / 48 70 29 3
info@kamado-queen.de

Address - Location

Angela Roesenberger, Arnt Schnicker-Roesenberger
und Vivian Schnicker
Westersteder Straße 20
Germany - Bad Zwischenahn

Links Intern


Social Media



Legal Conditions